Internationale Oberschule Reinsdorf

kopf.jpg

Schwerpunkte des Unterrichts

Unsere Oberschule wird als "Gymnasialorientierende Oberschule" ausgestaltet. Das bedeutet: bis einschließlich Klasse 8 werden die stofflichen Inhalte des Gymnasiums in äquivalenter Form vermittelt. Die gewöhnliche Differenz zwischen Oberschule und Gymnasium hinsichtlich Arbeitstechniken und Methodik wird durch das Aufbauen auf überdurchschnittlichen Grundlagen der Schüler praktisch aufgehoben.

chem_ior
gewi_660
SIS Logo_IOR-IGR
tafel_ma_ior
1/4 
start stop bwd fwd

Als staatlich anerkannter Bildungsträger in Sachsen möchte die Saxony International School – Carl Hahn gGmbH (SIS) jedem Kind eine zukunftsweisende und global ausgerichtete Bildung ermöglichen.

Auf diese Grundlage stützen sich die Hauptsäulen unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit:

  1. Vermittlung von Wertevorstellungen und Teamfähigkeit
  2. Ausgeprägte Fremdsprachenkompetenz
  3. Fundiertes betriebswirtschaftliches und medienorientiertes Basiswissen         
  4. Umfassendes Allgemein- und Fachwissen

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Eltern die Lernfreude, Leistungsbereitschaft und die Belastbarkeit jedes Schülers so zu fördern, dass sie den Anforderungen des Lebens gerecht werden können.

Durch besondere Unterrichtsmethodik möchten wir den Schüler zum selbstorganisierten Lernen und zum vernetzten Denken anregen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die individuelle Förderung und das Festigen von Basiswissen.

Bei Bedarf erhalten alle Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 Förderunterricht. So kann jeder Schüler seine Leistungen verbessern und einer Überforderung entgegensteuern.